Kostenlos Italienisch lernen

Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Hangman Zum Portal Zur Startseite

         
Italienisch Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 8 von 8 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Ciao da Stoccarda
Rosaria

Antworten: 22
Hits: 11102

12, Aug, 2009 18:32 51 Forum: Italienisch Lernen

Scusa Gabi,

ich hab nur den Namen Gabi gesehen und der war für mich weiblich. Was für ein fataler Irrtum!

Ich hoffe, du verzeihst mir...Augenzwinkern

Thema: Ciao da Stoccarda
Rosaria

Antworten: 22
Hits: 11102

12, Aug, 2009 14:14 15 Forum: Italienisch Lernen

Ciao Meggie,

ich nehme mir mal den ersten Satz vor. Meiner Meinung nach muss es heißen:

Benvenuta nel foro!

benvenuta - weil du Gabi begrüßt und sie ist weiblich
benvenuti - mehrere männliche (oder männlich und weiblich gemischt) Personen werden begrüßt

Cari saluti,
Rosaria

Thema: Verschiedene Fragen (dringend)
Rosaria

Antworten: 5
Hits: 2649

20, Apr, 2009 09:56 35 Forum: Italienisch Lernen

Hallo Niko,

"di" wird auch "zur Bildung zusammengesetzter Substantive" verwendet. Was wohl auf dein Beispiel zutrifft.

Saluti,
Rosaria

Thema: die oder der
Rosaria

Antworten: 7
Hits: 3660

17, Apr, 2009 09:41 04 Forum: Italienisch Lernen

Buongiorno,

ich denke, beide Versionen sind möglich. Ich bevorzuge die weibliche Form, da sie mir als Deutsche besser klingt.

Dazu einen Auszug aus dem Duden:
"So heißt es trotz des französischen Femininums la place neben die Place de la Concorde auch der Place ... nach der Platz. Ähnlich: die Banco di Credito nach die Bank neben der Banco ... nach dem italienischen Maskulinum il banco."

Saluti,
Rosaria

Thema: io e tu?
Rosaria

Antworten: 1
Hits: 6659

26, Feb, 2009 21:36 09 Forum: Grammatica italiana

Io e te, tre metri sopra il cielo.


Aha, deswegen heißt das so. Jetzt weiß ich Bescheid....grazie Amsicora...smile

LG,
Rosaria

Thema: cucina in muratura
Rosaria

Antworten: 10
Hits: 7801

26, Feb, 2009 16:45 06 Forum: Grammatica italiana

Ja, Topolino,

das heißt, das gibts heute in dieser Form nicht mehr:

"eine "cucina in muratura" war nichts anderes als eine Kochstelle, gemauert mit Steinen/Backsteinen und Gips.
Oben gab es Eisenringe als Topfeinsätze in verschiedenen Umfängen und je nach Bedarf entfernte man (für die größeren Töpfe)und für die kleineren Töpfe ( fügte man Ringe hinzu).
Es wurde mit Holz gefeuert."

LG,
Rosaria

Ich hab ganz vergessen: Ciao Linda...smile

Thema: cucina in muratura
Rosaria

Antworten: 10
Hits: 7801

26, Feb, 2009 14:56 49 Forum: Grammatica italiana

Buongiorno Topolino,

ich weiß, dass es in der Toskana Ferienwohnungen mit "cucine in muratura" gibt und das sind gemauerte Einbauküchen.

Vorhin hab ich hab einen Italiener dazu befragt und er hat mir das geschrieben:

"Una cucina in muratura non era altro che un focolare murato con pietre /mattoni e gesso.
Sopra dove poggiava la pentola c´erano dei cerchi in ferro di diverse circonferenze e secondo il bisogno, si toglievano (per le pentole di diametro maggiore) e si mettevano (per le pentole di un diametro piú piccolo).
La cucina era alimentata con legna."

LG,
Rosaria

Thema: cucina in muratura
Rosaria

Antworten: 10
Hits: 7801

25, Feb, 2009 23:48 17 Forum: Grammatica italiana

Ciao Manfred,

das ist "eine gemauerte Küche".

LG

Zeige Themen 1 bis 8 von 8 Treffern

(Werbung) (Werbung)

Italian-Vocabulary.net   Italienisch-Online.net   Italian-Grammar.net  

Italienisch online lernen
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2007 WoltLab GmbH